Hallen-Stadtmeisterschaft 2019

Am Sonntag, den 13.01.2019 fand die 2. Runde der 14. Auflage der Sparkassen Hallen-Stadtmeisterschaft statt. In der Gruppe B waren folgende Mannschaften vertreten.

FC Isselhorst

Der ASC hat das 1. Spiel gegen den FC Isselhorst mit 2:0 gewonnen, durch einen Doppelpack von Benjamin Sahin.

TuS Friedrichsdorf

Beim 2. Spiel gegen den TuS Friedrichsdorf unterlag der ASC mit 4:2. Die Torschützen waren die Brüder Izgi.

Blau-Weiß Gütersloh

Im 3. Spiel des ASC, ging es gegen die Jungs von Blau-Weiß Gütersloh. Das Spiel verloren wir mit 5:2. Die Tore erzielten Abud Koureia und Christian Izgi.

SVV Tur-Abdin Gütersloh e.V. 1979

Tur-Abdin war der Gegner im 4. Spiel. Selbst durch die Tore von Michael Izgi und Benjamin Sahin, haben wir 5:2 verloren.

SV Spexard

Gegen Titelverteidiger SV Spexard ging es im 5. Spiel überraschend los. Durch die schnellen Tore von Christian Izgi und Abud Koureia ging wir 2:0 in Führung. Ein Eigentor durch Christian Izgi leitete die 5:2 Niederlage ein.

SC Eintracht Gütersloh

Nach der Niederlage gegen den Titelverteidiger, haben unsere Jungs ein Feuerwerk im letzten Spiel entfacht. Im 6. und letzten Spiel gewannen wir 7:3. Die Tore erzielten Christian Izgi, David Keles, Patryck Pylinski, Michael Izgi (Doppelpack), Abud Koureia und Neuzugang Isa Demircan.

ASC Suryoye Gütersloh

Das Turnier wurde von unserer Mannschaft mit 6 Punkten beendet.